SPD Geislingen: Umfangreiches Programm im August und September

Aktuelles

„Auch in diesem Jahr führten wir in den letzten 2 Monaten ein anspruchvolles Sommerprogramm, z.B. unsere Reihe „Sommerstammtisch“, durch. Fast jede Woche konnten sich interessierte Bürgerinnen und Bürger über aktuelle Themen der Politik informieren und mit den verschiedenen Referenten mit Fragen und Meinungen ins Gespräch kommen“, so der  SPD Ortsvereinsvorsitzende Thomas Reiff auf der letzten Vorstandsitzung.

Gestartet wurde einem Stammtisch mit der Bundestagsabgeordneten Heike Baehrens zur Bundespolitik und eine Woche später mit Sascha Binder zu aktuellen Themen der Landespolitik.

In der darauffolgenden Woche waren Michael Kocken von der IG Metall und Lisa Schattenberg vom Bildungswerk der Baden-Württembergischen Wirtschaft zum Thema CARS 2.O – Transformation in der Automobilindustrie im Cafe im Grünen zu Gast.

Es folgte ein Besuch und Besichtigung der Stadtkirche mit einer anschließenden Informationsrunde zur Entwicklung in der Kirche und ihrer Aufgabe als Kindertagesstättenträger.

Der SPD Fraktionsvorsitzende Thomas Reiff und die Gemeinderäte informierten beim letzten Sommerstammtisch im Cafe im Grünen über die aktuellen Aufgaben und Herausforderungen der Geislinger Stadtpolitik. Thomas Thunig informierte über die Entwicklungen zum Thermalbad in Bad Überkingen.

Eine Delegation der SPD besuchte dann die Geislinger Ferienstadt und überreichte eine Spende.

Mit Joachim Burkert, Fachbereichsleiter des Stadtbauamtes Geislingen diskutierte man im Schubartsall zum Thema „kommunale Wärmeplanung“.

Abgeschlossen wurde die Veranstaltungsreihe mit einem Besuch der SPD Geislingen im Projekt der Kindersozialarbeit, im „K 19“.

 
 

Social Networks

Weitersagen:

 

WebsoziCMS 3.9.9 - 004862545 -